Die städtische Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße ganz im Norden von Duisburg soll ein Haus für Kinder sein. Wir bemühen uns um eine ganzheitliche Sicht auf Kinder. Die Entwicklung der sozialen und emotionalen Kompetenzen sind die Grundlage für erfolgreiches Lernen. Lernfreude der Kinder erhalten oder zu wecken, ihnen Halt und Orientierung zu geben, ist unser wichtigstes Anliegen. Erziehung und Bildung gehören zusammen.Wir arbeiten daher regelmäßig angelehnt an das aus den Niederlanden stammende Teamgeister-Programm daran Gemeinschaft zu schaffen und zu leben. Das gelingt wie in allen Gemeinschaften nicht immer. Aber gerade darum ist es für uns umso wichtiger nicht aufzugeben.

Damit Gemeinschaft gelingt, müssen Elternhaus und Schule Kontakt zueinander halten. Eltern und pädagogisches Personal müssen respekt- und vertrauensvoll miteinander umgehen, auch wenn man sich mal nicht einig ist. Auch dann gilt es, fairen Umgang vorzuleben, damit Kinder lernen, wie man respektvoll miteinander umgeht.

Zur Gemeinschaft gehören bei uns selbstverständlich auch Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf. Wenn wir die Voraussetzungen für die sonderpädagogische Unterstützung von Kindern bieten - dazu gehören neben zwei Kolleginnen, die für die sonderpädagogische Unterstützung zuständig sind und zahlreiche Integrationshelferinnen, dann nehmen wir die Kinder selbstverständlich gerne auf. Wir sind eine inklusive Schule. Aber nicht um jeden Preis. Wenn Kinder an Förderschulen besser gefördert werden können, dann beraten wir auch entsprechend.

Familien, die besondere Hilfe benötigen - sei es durch sozialpädagogische Beratung oder durch finanzielle statliche Unterstützung - werden an unserer Schule sehr intensiv durch unseren Schulsozialarbeiter unterstützt.

Wir suchen zudem die Kooperation mit unseren Nachbarkindergärten, mit den weiterführenden Schulen im Stadtteil, den Förderschulen in Walsum, mit Beratungs- und Fördereinrichtungen und kulturellen Einrichtungen in der Stadt.

Wir sind eine offene Ganztagsschule. Unser Angebot legt einen deutlichen kulturpädagogischen Schwerpunkt durch die Kooperation mit unserem Partner Akki e.V. (Aktion und Kultur mit Kindern e.V.) und mit der Musik- und Kunstschule Duisburg im Projekt Jedem Kind ein Instrument und Jekits.

  • image-11712
    Auch ein Ergebnis der Projekttage: Unser neues, grünes Klassenzimmer

    In den Projekttagen waren insbesondere die Klassenlehrerinnen Frau Murtinu, Frau Hucks und Frau Auberer in unserem Schulgarten fleißig. Die Kinder packten fleißig mit an und schufen so ein schönes, grünes Klassenzimmer, das bei den Sommerfesten zum Abschluss des Schuljahres sicherlich begeht sein wird.

    Weiterlesen
  • image-11700
    Schulfest "Unsere Schule - unsere Werte"

    Das Schulfest zum Thema Unsere Schule - unsere Werte feierte unsere Schulgemeinde am 15.Juni. Etwa 1200 Menschen, darunter auch viele ehemalige Schülerinnen und Schüler, Schulneulinge und ihre Eltern, Großeltern und unsere jetzigen Schulkinder und Eltern waren zu einem bunten Schulfest gekommen.

    Weiterlesen
  • image-11667
    3.Platz bei den Stadtmeisterschaften für unser Mädchenteam

    Was unsere Mädchen in einem Jahr Fußball-AG bei Herrn Stürmer gelernt haben, das ist sehr beachtenswert. Mit einem 13er Team aus Zweit-, Dritt- und Vierklässlerinnen waren sie bei den Stadtmeisterschaften der Mädchen um das beste Schulfußballteam dabei. Am Ende verpassten sie äußerst knapp und etwas unglücklich den Stadtmeistertitel. Wie unsere Jungen einige Wochen zuvor, entschied das Torverhältnis über den Gruppensieg. Das einzige Gegentor in den vier Vorrundenspielen warf unsere Mädchen trotz zweiter Siege und zweiter Unentschieden leider auf den 2.Platz in der Gruppe zurück. Im sogenannten kleinen Finale um Platz 3 gewannen sie dann sher überzeugend 5:0. Am Ende durften die Mädchen stolz sein auf: 10:1 Tore, drei Siege, zwei Unentschieden und eine tolle Teamleistung.

    Weiterlesen
  • image-11666
    Projekttage Unsere Schule - unsere Werte

    In den Tagen vor und nach Pfingsten bereiten die Klassen in den Projekttagen das Schulfest vor. Es steht unter dem Motto Unsere Schule - unsere Werte und findet am Samstag, den 15.Juni von 10 bis 14 Uhr statt.

    Weiterlesen
  • image-11657
    Coolnesstraining in den Projekttagen

    Schwerpunkt bei den Projekttagen zum Thema Unsere Schule - unsere Werte war in der Klasse 3a das Thema Respekt - Aufmerksamkeit und Disziplin. Dazu war an zwei Tagen für den ganzen Unterrichtsvormittag ein ausgebildeter Coolnesstrainer in der Klasse. Erlebnisse und Ergebnisse des Trainings wollen Kinder der Klasse beim Schulfest präsentieren.

    Weiterlesen