image-11617

Kleine Kulturforscher im Ratssaal des Duisburger Rathauses

Am 17.Mai begrüßte der erste Stellvertreter des Oberbürgermeisters Herr Osinger die Kulturforscherkinder im Rathaus der Stadt Duisburg. Der Oberbürgermeister musste leider im letzten Moment absagen. Die Kinder konnten ihre Anliegen aber dennoch vorbringen. Und sie erfuhren so einiges über die Geschichte ihrer Heimatstadt.

image-11608

Kulturforscher im Binnenschiffahrtsmuseum und auf Hafenrundfahrt

Die Kulturforscherkinder besuchten am 15.Mai das deutsche Museum der Binnenschifffahrt und unternahmen im Anschluss an den Museumsbesuch eine Hafenrundfahrt durch den Duisburger Hafen.

Akki-Sommerakademie gestartet

Von Mitte Mai bis in die zweite Junihälfte 2019 sind sechs Wochen lang zwei Künstlerinnen und zwei Künstler zu Gast. Jede Woche gibt es Angebote aus dem Bereich Tanz, Instrumentebau, Malerei oder bewegte Objekte.

image-11583

Pressebericht über den Besuch der chinesischen Partnerschule

WAZ, NRZ und Wochenanzeiger berichteten vom Besuch der chinesischen Partnerschule.

image-11567

Abschiedsvorstellung unserer chinesischen Gastschüler

Mit einem 40minütigen Programm aus Tanz und Gesang traditioneller chinesischer Lieder begeisterten unsere chinesischen Gastschüler unsere 13 Schulklassen, die in der Turnhalle ein Beifall spendendes Publikum waren. Zum Abschied tauschten Kinder und Lehrkräfte Gastgeschenke aus ehe am Freitagmittag (10.5.2019) Abschied genommen werden musste.

image-11568

Erste Schulpartnerschaft zwischen einer Duisburger und einer chinesischen Grundschule geschlossen

Die erste Städtepartnerschaft zwischen einer chinesischen und einer deutschen Stadt gibt es seit 1982. Nun wurde auch die erste Partnerschaft zwischen zwei Grundschulen in Wuhan und Duisburg im Rathaus der Stadt Duisburg beschlossen.

image-11527

Chinesische Gastschüler an unserer Schule

Im dritten Schuljahr hintereinander besuchten uns Schüler und Schülerinnen aus Wuhan, Duisburgs chinesischer Partnerstadt. Die 29 Kinder der Primary school Yucai machten im Mathematik- und Sportunterrricht mit, bastelten, malten, spielten und schlossen Freundschaft mit unseren Schulkindern. Unsere eigenen Schulkinder waren neugierig, hilfsbereit und freundlich wie unsere chinesichen Gäste und halfen mit, dass der Besuch in schöner Erinnerung bleiben wird.

image-11507

Endlich: Neue Windfänge sollen vor dem neuen Schuljahr gebaut werden

Viele Jahre und unzählige Gespräche, Briefe und Erinnerungen hat es gedauert bis jetzt die Bezirksvertretung Walsum zum  zweiten Mal den Bau zweier Windfänge beschlossen hat. Die Presse berichtete und das Immobilienmangement möchte zügig die Maßnahme umsetzen. Hoffen wir, dass bevor es im Herbst kälter wird, endlich ein Schutz vor Wind und Kälte für unsere beiden Klassen in unserem Anbau steht.

image-11505

Endlich Osterferien!

Nach 14 Schulwochen ohne Pause ruht der Unterrricht in den Osterferien. Am Montag, den 29.April kommen die Kinder und die Lehrkräfte hoffentlich gestärkt, erholt und mit neuen Kräften wieder zur Schule.

image-11502

Siegerehrungen beim Minikänguru-Wettbewerb der 1. und 2.Klassen

Unsere Schule beteiligte sich auch in diesem Jahr am Minikänguru-Wettbewerb der Mathematik, der von der Humboldt-Universität Berlin organisiert wird. 9 Kinder der zweiten Schuljahre wurden vor ihren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden in der Turnhalle geehrt. Bei den Rechengeschichten ging es vor allem um das Lösen von Problemen, das Ausprobieren und nachrangig auch um das richtige Ausrechnen.

Die Auswertungen des international viel weiterverbreiteten Känguru-Wettbewerbes, der in 70 Ländern der Erde vom 3. bis 13.Schuljahr durchgeführt wird, steht Anfang Juni an. Dann werden wir uns auch für die teilnehmenden Kindern unserer Schule Gedanken machen, wie wir sie angemessen würdigen.