image-11505

Endlich Osterferien!

Nach 14 Schulwochen ohne Pause ruht der Unterrricht in den Osterferien. Am Montag, den 29.April kommen die Kinder und die Lehrkräfte hoffentlich gestärkt, erholt und mit neuen Kräften wieder zur Schule.

image-11502

Siegerehrungen beim Minikänguru-Wettbewerb der 1. und 2.Klassen

Unsere Schule beteiligte sich auch in diesem Jahr am Minikänguru-Wettbewerb der Mathematik, der von der Humboldt-Universität Berlin organisiert wird. 9 Kinder der zweiten Schuljahre wurden vor ihren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden in der Turnhalle geehrt. Bei den Rechengeschichten ging es vor allem um das Lösen von Problemen, das Ausprobieren und nachrangig auch um das richtige Ausrechnen.

Die Auswertungen des international viel weiterverbreiteten Känguru-Wettbewerbes, der in 70 Ländern der Erde vom 3. bis 13.Schuljahr durchgeführt wird, steht Anfang Juni an. Dann werden wir uns auch für die teilnehmenden Kindern unserer Schule Gedanken machen, wie wir sie angemessen würdigen.

image-11500

Kulturforscherkinder zu Besuch in der Moschee an der Römerstraße

Kurz vor den Osterferien ging es diesmal für die Kulturforscherkinder zu Fuß in die Moschee an der Römerstraße. Einige von den 30 Kindern kennen sich dort gut aus und konnten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern viel erklären. Die Kinder zeigten sich gegenseitig, wie Christen und Moslems beten, lasen aus einer Sure vor oder sprachen das Vater-Unser.

image-11495

Klamotte - Das Komma-Kindertheater in unserer Turnhalle

Das vor wenigen Tagen uraufgeführte neue Stück des Duisburger Kommatheaters erlebten unsere 1. und 2.Klassen am 10.April in unserer Turnhalle. Zwei Schauspielerinnen und ein Musiker spielten in und mit Klamotten und Musik in einem Stück voller Witz, Phantasie und Poesie, das ohne Sprache auskommt.

image-11478

Willkommensauftakt für die Schulneulinge 2019

Das lange Warten hat für Eltern und Kinder, die 2019 eingeschult werden, ein Ende. Mit den Aufnahmebescheiden erhielten sie auch die Einladung zum Willkommensauftakt. Fast 70 Eltern und künftige Schulneulinge durften verschiedene Angebote ausprobieren und lernten dabei andere Kinder, Schulräume und Lehrerinnen kennen.

image-11471

Denkbar knapp gescheitert - Jungen verpassen wegen des schlechteren Torverhältnisses den Gruppensieg

Bei den Fußballstadtmeisterschaften gelang es diesmal leider nicht sich für die Endrunde zu qualifizieren. Unsere Jungen siegten 4mal, aber die eine Niederlage wurde ihnen zum Verhängnis. Drei Teams von 6 Schulen standen am Ende mit jeweils 12 Punkten an der Spitze. Wegen des schlechteren Torverhältnisses reichte es am Ende nicht für Platz 1. Erstmals nahm auch eine zweite Mannschaft am Turnier teil, die nur aus Drittklässlern bestand. Gegen die in der Regel älteren und körperlich überlegenen Gegener schafften die Kleinen immerhin einen Überraschungssieg und verloren 3mal nach großem Kampf.

image-11452

KlassensprecherInnenversammlung zum Thema Wir helfen einander

Die Schulvereinbarungen Unsere Schule - unsere Werte wird nachdem die Eltern Ideen eingebracht haben nun von den Kindern mit überarbeitet. Dazu trafen sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher Anfang April zur Versammlung.

image-11444

Auf den Spuren von Robin Hood - 3.Klassen im Schullandheim

Ende März waren unsere drei 3.Klassen im Schullandheim in Ratingen. Das Thema der drei Tage: Auf den Spuren von Robin Hood - König der Diebe".

image-11434

Kinderspuren - Unsere Schule-unsere Werte

Dass sich aktuell die Erwachsenen in der Schule einschließlich vieler Eltern mit dem Thema Wie gelingt ein gutes Miteinander? beschäftigen, beschäftigt auch die Kinder. Wer aufmerksam auf die Kreidezeichnungen schaut, die nachmittags bei Akki im offenen Angebot entstehen, wenn die Sonne rauskommt, der sieht: Den Kindern geht es um Freude an der Schule und um gelingende Gemeinschaft.

image-11427

Kleines, aber feines Klavierkonzert

Die Instrumentalkinder unserer Schule hatten am Freitag den 29.März 2019 zu einem kleinen Klavierkonzert in unsere Aula eingeladen. Stolz präsentierten sie, was sie bei ihrer Klavierlehrerin Frau Reiter von der Kunst- und Musikschule Duisburg gelernt haben einem Publikum aus 25 Eltern und etwa 10 Erstklässlerinnen und Erstklässler, die gerne im nächsten Schuljahr mit dem Instrumentalunterrricht in Klavier oder Gitarre beginnen möchten. Anmeldungen sind noch bis zu den Osterferien möglich.