Mathematik ist mehr als zählen und rechnen - ILSA-Programm in Klasse 1

ILSA 1 ist … ein qualitatives, schulalltagstaugliches Screening (Testverfahren) im Interview-Verfahren für den Beginn der Klasse 1 und als Kontrollfunktion für das Ende der Klasse 1 (ebenfalls als Einzelscreening und qualitativ im Sinne einer Lernprozessanalyse für alle Kinder der Jahrgangsstufe 1 angelegt), ein Förderprogramm, das mit dem Eintritt in die Schule sofort für alle Kinder angewandt werden kann, sich in alle gängigen Didaktikmodelle integriert, für Inklusionskinder und Mathe-Asse individuell und in der Klassengemeinschaft wie auch klassenübergreifend anwenden lässt. Durch ILSA erhalten LehrerInnen Förderempfehlungen und Fördermaterialien. Durch ein PC-gestütztes, qualitatives Protokollprogramm soll eine individualisierte Zusammenstellung von Fördergruppen ermöglicht werden – auch über die erste Klasse hinaus. In diesem Sinne versteht sich ILSA auch als Beitrag zur Inklusion und beinhaltet Screening- und Unterrichts- bzw. Fördermaterialien, die von allen Kindern einer Klasse ihrem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechend genutzt werden können.

ILSA - Mathematikunterricht in Klasse 1

Seit Beginn des Schuljahres 2014/2015 nimmt unsere Schule am ILSA-Projekt teil. ILSA ist ein vom lerntherapeutischen Institut in Düsseldorf entwickeltes Programm, das Rechenschwäche (Dyskalkulie) am Übergang vom Kindergarten in die Grundschule vorbeugen soll und gleichzeitig durch den Einsatz der entwickelten Unterrichtsmaterialien auch leistungsstärkere Kinder in besonderer Weise fördert.

 

 

Jährlich nehmen Lehrerinnen und Lehrer, die ein 1.Schuljahr übernehmen vorher an Fortbildungen zum ILSA-Trainingsprogramm teil. Eine Grundlagenfortbildung mit allen Lehrkräften der Schulen unter Einbeziehung von Betreuerinnen im offenen Ganztag und den Leitungen der Nachbarkindergärten fand an einem ganzen Tag an unserer Schule mit dem Leiter des Düsseldorfer Institutes statt.

Für den Kindergartenbereich gibt es ein Programm für die Maxikinder, das ILSA vorbereitet: LEA.

Wer es ganz genau wissen will, kann sich hier gründlich informieren:

 Opens external link in new windowwww.ilsa-lernentwicklung.de