Sonntag, 06. Mai 2018

Preise und Urkunden für die Känguru-Mathematik-Kinder

Erstmals nahmen vor den Osterferien Kinder aus unserer Schule am sogenannten Känguru-Mathematikwettbewerb teil. Der Wettbewerb, der von der Humboldt-Universität Berlin ins Leben udn weiter betreut wird, richtet sich an begabte und interessierte Kinder im Fach Mathematik. Auch die Kinder in den Klassen 1 und 2 konnten am sogenannten Mini-Känguru-Wettkbewerb teilnehmen. Die Erstklässler erhielten ihre Urkunden beim Elternsprechtag, die Zweitklässler werden am Tag des Respektes am 9.Mai geehrt. Die Kinder der 3.Klassen sowie ein Mädchen einer 4.Klasse erhielten von der Universität in Berlin ein kleines Geschenk für die Teilnahme. Ein Kind bekam einen 3.Preis, ein anderes war knapp vor der Punktezahl für einen 3.Preis. Insgesamt nahmen 900.000 Kinder in ganz Europa aus den Klassen 1 bis 10 daran teil. Bei den Drittklässlern waren es etwa 150.000 Kinder. Immerhin erreichten Kinder aus unserer Schule Plätze zwischen 5.000 (das war dann ein dritter Platz) und 90.000. Die Kinder können also mit Recht stolz auf sich sein. Schön, dass die den Wettbewerb sportlich genommen haben und gar nicht so genau auf die erreichten Punkte schauten. Sie waren stolz mitgemacht zu haben, wie viele schwedische, türkische, englische oder französische Kinder auch.[mehr]


Mittwoch, 02. Mai 2018

Mit Unterstützung von DJK Vierlinden das Sportabzeichen erringen

Die Kinder der 3.Klassen hatten am letzten Aprilfreitag die Gelegenheit die Ausdauerprüfung für das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. Alle anderen Übungen hatten die Kinder bereits im Sportunterricht zuvor erledigt. Dank Unterstützung der Leichtathletikabteilung von DJK Vierlinden bekommen die Kinder Mitte Mai eine Teilnahmeurkunde oder das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold.


Donnerstag, 26. April 2018

Kulturforscher im Wilhelm-Lehmbruckmuseum

Duisburgs berühmteste Kunstwerke findet man im Wilhelm Lehmbruck-Museum. Für die Kulturforscherkinder standen die Skulpturen von Lehmbruck am 26.April 2018 auf dem Stundenplan. Nach der Führung durften die Kinder im Atelier selber Kunstwerke aus Ton oder Draht und Wolle gestalten.


Mittwoch, 25. April 2018

Kunstausstellung in unserer Bücherei eröffnet

Am 25.April wurde mit einer kleinen Feierstunde die Kunstausstellung unserer Comic-Künstlerinnen und Künstler eröffnet. Die Künstlerin Frau Stephan war anwesend und es gab alles, was es bei einer Vernissage in einem echten Museum auch gibt: Reden, Führungen, Workshop und einen kleinen Umtrunk. Nur die Stimmung ist mit Kindern einfach eine Spur fröhlicher!!!


Sonntag, 22. April 2018

Elternschulnachmittage haben begonnen

Mitte April nahmen knapp 30 Eltern unserer künftigen I-Dötzchen am Elternnachmittag zum Thema Kinderbücher teil. Am 3.Mai laden wir zum Elternnachmittag ein, der sich um Sprachförderung von 5-6Jährigen dreht. Vielleicht ist bis dahin ein Wörterbuch gedruckt mit dem Eltern und künftige Schulkinder Dinge sehen und benennen können, die in der Schule neu auf sie zukommen. Wir möchten Ihnen hierzu Anregungen geben. Der Elternnachmittag findet am 3.5.2018 von 14.30 Uhr bis 15.45 Uhr in unserer Aula statt. [mehr]


Sonntag, 18. März 2018

Känguru der Mathematik - Unsere Kinder sind dabei

Einmal im Jahr ruft die Humboldt-Universität auf, scih an einem europäischen Mathematikwettbewerb zu beteiligen: känguru der Mathematik. In diesem Jahr sind aus jeder Klasse drei an Mathematik sehr interessierte Kinder mit dabei. Nach den Osterferien erhalten die Kinder eine Urkunde bei einer kleinen Siegerehrung in der Schule.


Sonntag, 18. März 2018

Rosalindes Abenteuer in Vierlinden - Das Comicbuch der Comic-AG ist fertig

Mitte März brachte die Künstlerin Angelika Stephan über 40 Exemplare des Comicbuches über Vierlinden in die Schule. Jedes Kind der Comic-AG erhält ein eigenes Exemplar und zusätzlich werden 30 Büchern den Lehrerinnen und Lehrer für die Ausleihe als Klassensatz in unserer Schülerbücherei zur Verfügung stehen, als Leseanlass oder um weitere Abenteuer mit Rosalinde zu erfinden.