Montag, 30. Januar 2017

Viertklässler übernachten in der Schule

Die Klassen 4b und 4c verbrachten eine Lesenacht in der Schule. Bevor in der Turnhalle in Schlafsäcken und auf Lutfmatratzen geschlafen wurde, schmökerten die Kinder, lasen sich gegenseitig vor oder ließen sich von ihren Lehrerinnen vorlesen.


Sonntag, 29. Januar 2017

Infos für Eltern von Schulneulingen

Das Schulamt für die Stadt Duisburg hat beschlossen, dass unsere Schule 4 neue Eingangsklassen zum Schuljahr 2017/2018 aufnimmt. Damit können alle angemeldeten I-Dötzchen aufgenommen werden. Einladungen zum Willkommensauftakt (21.März 2017) werden in der ersten Märzhälfte den Eltern zugeschickt. Voraussetzung für die Bildung der neuen Eingangsklassen ist die räumliche Erweiterung unserer Schule. Die soll vorübergehend durch mobile Raumeinheiten geschehen. Mittelfristig ist ein größerer Ausbau der Schule geplant. Wer einen Überblick über alle Termine für Eltern von Schulneulingen haben möchte, klickt auf das nebenstehende Bild.


Sonntag, 29. Januar 2017

Planungen für die Zirkusprojektwoche haben begonnen

In zwei Monaten kommt der Zirkus Sperlich zur Projektwoche auf unseren Schulhof. Wenn Sie weiterklicken, erhalten Sie einen ersten Überblcik über die Projektwoche.


Sonntag, 22. Januar 2017

Pfarrer führt die Kulturforscher durch die katholische Kirche

Am 20.Januar nahm sich der neue Pfarrer Knorr viel Zeit um zwei kleine Gruppen der Kulturforscherkinder durch die katholische Kirche St.Elisabeth zu führen. In den nächsten Wochen folgen Besuche einer evangelischen Kirche und einer Moschee. Betest du? Glaubst du an Gott oder Allah? Was erlebst du in einer Kirche oder einer Moschee? An unserer Schule sind viele Kinder, die unterschiedlichen Glaubens sind oder nicht gläubig. Um so wichtiger ist es voneinander zu wissen und Respekt vor dem anderen und seinem Glauben zu haben.


Mittwoch, 18. Januar 2017

Wikinger in Duisburg - Kulturforscher im Stadthistorischen Museum

Die Kulturforscher lernten auf ihren Touren durch Duisburger Kultureinrichtungen das Stadthistorische Museum Mitte Januar 2017 kennen. Beim Besuch des Museums im Duisburger Innenhafen ging es vor allem um die Wikinger, die Ende des 9.Jahrhunderts den Flüssen folgend auf ihren Beutezügen bis nach Mitteleuropa kamen, so auch nach Duisburg im Jahr 883.


Sonntag, 15. Januar 2017

Kindertheaterstück im Jugendzentrum

Die Kulturforscher marschierten am Samstag, den 14.1.2017 das kurze Stück vom Schulhof ins Jugendzentrum im Driesenbusch. Im Rahmen des Spielkorbprogramms der Stadt Duisburg gastierte das Musiktheater Lupe mit einem 2-Personenstück zum Thema "Fremde Kulturen und Religionen". Wolle, das Schaf und Gack, das Huhn, zeigten auf der Bühne wie aus kleineren Nachbarschaftsstreitigkeiten sehr wohl ein freundliches und respektvolles Neben- und Miteinander gelingen kann. Das Theaterstück, das sich bereits an Vierjährige richtete, war auch für die Großen sehr amüsant, auch weil die Schauspielerinnen das Publikum aktiv mit einbezogen.[mehr]