Freitag, 28. März 2014

Zu Besuch in der Salvatorkirche

An drei Freitagen hintereinander besuchen die Kulturforscherkinder das historische Zentrum Duisburgs. Nach dem Besuch des stadthistorischen Museums waren die Kinder am letzten Märzfreitag in der Salvatorkirche. in sehr kleinen Gruppen konnten sie viele Fragen stellen, sich eine Kunstausstellung, das Gewölbe, den Altar, das Taufbecken, das Gewölbe und die herrlichen Fenster ansehen. Am nächsten Freitag geht es dann ins Rathaus der Stadt Duisburg.


Sonntag, 23. März 2014

Kulturforscher im stadthistorischen Museum

Vor den Osterferien unternehmen die Kulturforscher eine Reihe von Fahrten. Am Freitag, den 21.März waren die Kinder im stadthistorischen Museum Duisburg. Dort ging es darum, zu erfahren, wie die Menschen im Mittelalter gelebt haben. Was haben die Menschen gegessen, welche Kleidung trugen sie, wo wohnten sie und wie bestraften sie Menschen, die etwas auf dem Kerbholz hatten?


Mittwoch, 19. März 2014

Werkschau der Ganztagskinder in der Turnhalle

Einen Tag vor Frühlingsanfang passte das Thema der zweiten Werkschau der Ganztagskinder in diesem Schuljahr prima: Lass uns mal lüften. Die Kinder hatten mit selbst erdachten Geschichten, selbst gebauten Musikinstrumenten, Kulissen und Kostüme wieder fast alles selber gemacht. Natürlich auch die Auftritte samt Soloauftritte und die Moderation.


Sonntag, 16. März 2014

Herzlich Willkommen zur Werkschau der Ganztagskinder

Eine windige Werkschau erwarten die Besucher am Mittwoch, den 19.3.2014 in unserer Turnhalle. Die Ganztagskinder haben eine Präsentation zum Thema Luft mit Gesang, Tanz und Schauspiel vorbereitet. Alle Schulkinder sind eingeladen und ganz besonders unsere künftigen Schulneulinge. Start: 15.00 Uhr.


Donnerstag, 06. März 2014

Mehr als 10 Jahre kulturelle Bildung im offenen Ganztag - Kinder erklären den Akkinachmittag

Vor mehr als 10 Jahren startete unsere Schule gemeinsam mit Akki als eine der ersten in ganz Nordrhein-Westfalen als offene Ganztagsschule. Ganztagsangebote mit dem Schwerpunkt kultureller Bildung gibt es nach wie vor nur sehr selten in Deutschland. Was Akki und unsere Schule am Nachmittag ausmachen, das haben die Kinder mit Unterstützung des Akki-Teams an mehreren Nachmittagen erforscht und in einem 8minütigen, kleinen Film zusammengefasst. Prädikat: sehr sehenswert! Zum Ansehen des Films auf das Bild klicken!


Dienstag, 04. März 2014

Erstklässler beim Jeki-Konzert im Stadttheater

Derzeit lernen etwa 80 Kinder an unserer Schule durch das Projekt Jedem Kind ein Instrument (Jeki) ein Musikinstrument. Ab jetzt können die Eltern der jetzigen Erstklässler ihre Kinder für die neuen Kurse anmelden. Lust darauf machte der Ausflug zum großen Jeki-Konzert der Duisburger Philharmoniker im Stadttheater.


Montag, 03. März 2014

Unsere Vierklässler als Zeitungsreporter

Unsere 4.Klassen haben in den vergangenen Wochen am Zeuskids-Programm der WAZ/NRZ-Zeitungsgruppe teilgenommen. Täglich wurden Artikel aus den gelieferten Zeitungen gelesen, die Kinder hatten ihren eigenen Presseausweis und konnten auch Zeitungsartikel auf die Onlineseite der WAZ/NZR setzen lassen. Artikel, die die Zeitung sogar mit Bilder größer aufgemacht hat, drehten sich um das Zirkusprojekt an unserer Schule im vergangenen Herbst oder um die versunkene Stadt Atlantis. Zum Lesen der Artikel unserer Schulkinder auf das Bild klicken.


Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>