Zu Besuch im Altersheim - Groß und Klein spielen zusammen

Mitte November waren 12 Ganztagskinder zu Besuch im Altersheim. Die Kinder waren neugierig und überhäuften die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Fragen:

"Wohnen die alten Leute hier?" "Wohnen die Mitarbeiter auch im Altersheim?" "Wie alt muss man sein damit man ins Altersheim kommt?"

Aber die Kinder brachten auch eigene Erfahrungen ein: "Mein Opa ist auch im Altersheim." "Meine Mama arbeitet in der Tagespflege."

Die Kinder freuten sich darauf, gemeinsam mit den älteren Menschen alte Spiele wie Mensch-ärgere-dich-nicht zu spielen. Sie durften mit dem Altenpfleger Ballgymnastik am Tisch machen, natürlich auch mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altersheims.

Nach einer Stärkung mit Saft und Plätzchen sangen die Kinder zum Abschluss Martinslieder. Die anderen Ganztagskinder fragten nach dem Bericht der Mitschüler: "Und wann gehen wir wieder ins Altersheim?"