Auf Entdeckungsreise zur Kultur in Duisburg

Liebe Eltern,

nach dem großen Zuspruch seit dem Schuljahr 2006 startet das Kulturforscherprojekt in diesem Schuljahr neu. Wieder haben 40 Schulkinder die Gelegenheit, einmal im Monat zu einer Kultureinrichtung in die Stadt Duisburg zu fahren.

Das Jahresthema im Ganztag lautet in diesem Schuljahr : Wir entdecken und gestalten unseren Stadtteil, unsere Stadt.

 

Mit Akki e.V. als unserem Kooperationspartner haben wir uns kulturelle Bildungsangebote mit Tanz, Theater, Musik, Akrobatik, Formen und Gestalten in die Schule geholt.

Mit dem Kulturforscherprojekt wollen wir gerne den Kindern einmal im Monat ermöglichen, Orte in Duisburg aufzusuchen, wo es auch Spannendes zu entdecken, zu erforschen oder einfach nur zu genießen gibt.

Einmal im Monat sollen die Kinder die Kultureinrichtungen ihrer Stadt entdecken dürfen und im günstigsten Fall Sie als Eltern einladen, zu späteren Zeitpunkten noch einmal wiederzukommen. Gerade Kinder, die sonst selten in ein Museum gehen oder noch nie eine Führung durch ein Theater erlebt haben, wollen wir hiermit ansprechen.

Gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen sind Sprachanlässe - mündlich wie schriftlich. Deshalb sollen diese Besuche vorbereitet und nachbereitet werden.

 

In den vergangenen Jahren waren die Kinder sehr begeistert und vergaben bei einer Befragung am Ende des Schuljahres für alle Museen oder andere Kultureinrichtungen gute Noten. Einige Kinder können in diesem Jahr ihre Erlebnisse noch einmal vertiefen und fahren ein zweites Mal mit. Die meisten Kinder sind durch Erzählungen von Klassenkameraden und -kameradinnen neugierig geworden und fahren das erste Mal mit.

Neu ist diesmal zum Beispiel die Kulturtour zur deutschen Oper am Rhein mit der Operninszenierung "Hänsel und Gretel"

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr

P. Steuwer, Schulleiter

Kultourforscherplan

Einmal im Monat an einem Freitag besuchen wir mit den hierfür angemeldeten Kinder am Nachmittag eine Kultureinrichtung. Die Besuche werden vor- und nachbereitet. Die Kinder halten ihre Erinnerungen in einem eigenen kleinen Kulturbüchlein fest. Sie bekommen einen Kulturpass, in den sie ihre Besuche einstempeln können

Um den Besuchsplan beispielhaft für ein Schuljahr zu sehen, klicken Sie auf das Titelbild des kleinen Kulturforscherbüchleins. Jedes Jahr wechseln zum Teil die Ziele der Kulturforscherkinder. Manche Ziele sind jedes Jahr im Programm, andere kommen dazu oder fallen weg.