Projekt 2016/2017 Die große Wortfabrik - Kinderliteratur

Jedes Schuljahr hat auch im Angebot der offenen Ganztagsschule ein Thema. Die verschiedenen Angebote und Projekte werden dann passend zum Thema mit den Kindern gestaltet. So finden sich Unterrichtsinhalte vom Vormittag auch im Nachmittagsangebot wieder.

 

Für das Schuljahr 2016/2017 haben wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Akki e.V. ein Thema gewählt, das den Kindern im Unterricht oft begegnet: Kinderliteratur.

Die große Wörterfabrik hat Akki das Jahresprojekt getauft. Zwei Workshops wird es geben: einer zwischen herbst- und Weihnachtsferien udn eienr zwischen Weihanchts- und Osterferien. Wie immer bei Akki endet die Workshopzeit mit einer Präsentation der Ideen der Kinder.

In der Zeit zwischen den Oster- und Sommerferien plant Akki eine Sommerakademie. Wie das genau abläuft, ist noch eine Überraschung.

Kinderliteratur passt als Thema wunderbar zum Unterrichtsvormittag. Auch hier werden Bücher im Klassenverband oder einzeln durch die kostenlose Ausleihe aus usnerer Schülerbücherei oder der Stadtbibliothek gelsesen.

Bei Akki geht darum, sich mit Kinderliteratur im Nachmittagsbereich künstlerisch und kreativ, ausprobierend und gestaltend auseinanderzusetzen.

Wie in den letzten Jahren dienen die erste Schulwochen bis zu den Herbstferien  dazu, wichtige Basisfertigkeiten zu erwerben: den Gebrauch bestimmter Werkzeuge, den Umgang mit Farbe und Pinsel beim Malen auf große Leinwände, den Umgang mit Stoffen und Technik - aber auch den Umgang mit Spielgeräten zu lernen, die nicht so einfach zu nutzen sind: Fahrzeuge, Stelzen oder Pedalos.

Workshop 1 - Die Wörterfabrik

Zwischen den Herbst- und den Weihnachtsferien sind drei Künstlerinnen von Akki beim ersten Workshop im Jahresprojekt dabei. Mitten in den Workshop fällt der deutsche Vorlesetag, den unsere Schule auch im Unterricht aufgreift.

Bei Akki wird kreativ mit Büchern, Buchstaben und Wörtern umgegangen. Anfang Dezember werden die Ganztagskinder ihre Arbeitsergebnisse im Workshop präsentieren.