Kinderrechte

Kinderrechte

Der zweite Workshop knüpft an den ersten an, denn ein Glück ist es, dass die Kinder hier in Deutschland Kinderrechte haben. Ein erster Schritt ist es, die Kinder über ihre Rechte aufzuklären. Dies geschieht mithilfe von den Künstler*innen auf spielerische Art und Weise, denn die Kinder sollen ihre Rechte nicht nur kennenlernen, sondern auch befähigt werden, selbst etwas dafür zu tun! Der Workshop bietet einen phantasievollen und kindergerechten Einstieg in das Thema und führt an Begriffe wie „Demokratie“ und „Recht“ heran.

Wir bereiten eine Demo vor! Kinder haben was zu sagen!

Im Workshop, bei dem sich die Akki-Ganztagskinder mit Kinderrechten befassen, geht es bunt und fröhlich zu. Da entsteht eine tolle Knetausstellung. Was sind wichtige Rechte für dich? Ein Recht auf Freizeit, ein Recht auf Spielen, ein Recht auf Schule, ein Recht auf Spielzeug, ein Recht auf Liebe, ein Recht auf Schmetterlinge und und und.

Die Kinder singen beim Auftakt und in der Abschlussrunde das Lied von den Kinderrechten. Das wollen sie auch singen, wenn sie Ende Februar eine kleine Demonstration, also eine Demo, durch Vierlinden machen. Dafür wurde extra Plakate gemalt und gebaut. Die Großen sollen sehen und hören: Kinder haben Rechte!

Kinder haben Rechte! Demo durch Vierlinden!

Am 25.Feburar 2016 zogen die Akki-Kinder durch Vierlinden. Sie demonstrierten für Kinderrechte. Rechte haben Kinder, ob groß oder klein, arm oder reich.

Sie sangen das Lied der Kinderrechte und hatten auf die großen Plakate Rechte geschrieben, die auch Erwachsenen sofort einleuchten: Recht auf Ärzte! Recht auf Schule! Recht auf Freizeit! Recht auf Liebe! Recht auf Freunde!

Kinder nehmen es aber dann viel genauer und sind kreativer als manche Erwachsene. Sie forderten: Ein Recht auf Hunde! Ein Recht auf Schmetterlinge! Ein Recht auf Weihnachten!

Wie schön für die Kinder, dass auf dem Aldi-Parkplatz im Zentrum von Vierlinden viele Erwachsene den Kindern Mut machten und sie bestärkten: Toll gemacht! Schön, dass Kinder so selbstbewusst sind!