Kinderwelten

Das Schuljahr 2015/2016 steht unter der Überschrift „Kinderwelten“. Wir lassen die Kinder erzählen, wie sie ihre Welt und Umwelt betrachten und wahrnehmen, widmen uns ganz dem Blick auf die Welt aus der Perspektive der Kinder. So verschieden und reich Kinderwelten sind, so abwechslungsreich werden auch die diesjährigen Workshops sein: 02.11. – 03.12.2015 Glück Der erste Workshop fragt nach dem Glück der Kinder. Was ist das eigentlich: Glück? Und haben andere etwas mit meinem Glück zu tun? Für die einen ist es ein Ausflug ins Schwimmbad, für die anderen ein Tag zusammen mit Oma und Opa. Andere sind glücklich, wenn sie nach draußen gehen und spielen können, weil die Sonne scheint. Der erste Workshop fragt nach glücklichen Momenten und Gefühlen und beleuchtet daher die Kinderwelt von einer ganz positiven Seite. Wie kann ich Glücksgefühle herstellen, wenn es mir mal nicht so gut geht? Bestimmt lassen sich auch während des Workshops ganz selbstverständliche Dinge in Glück verwandeln! Und es wird sich zeigen, wie individuell Glück doch ist! 25.01. – 03.03.2016 Kinderrechte Der zweite Workshop knüpft an den ersten an, denn ein Glück ist es, dass die Kinder hier in Deutschland Kinderrechte haben. Ein erster Schritt ist es, die Kinder über ihre Rechte aufzuklären. Dies geschieht mithilfe von den Künstler*innen auf spielerische Art und Weise, denn die Kinder sollen ihre Rechte nicht nur kennenlernen, sondern auch befähigt werden, selbst etwas dafür zu tun! Der Workshop bietet einen phantasievollen und kindergerechten Einstieg in das Thema und führt an Begriffe wie „Demokratie“ und „Recht“ heran. 25.04. – 08.06.2016 Kinder(um)welt Ich und meine Umwelt – Wer kommt in meiner Umwelt vor? Wer begleitet mich in meiner Umwelt? Ein weiterer Aspekt könnte die Lebensumwelt der Kinder sein. Wo lebe ich? Was ist mir hier wichtig? Wo sind Orte, an denen ich mich wohl, respektiert und unterstützt fühle? Und welche Orte sind mir unheimlich, erscheinen mir gefahrvoll? Wo habe ich schon mal etwas Unangenehmes erlebt? Die Kinder teilen ihren ganz eigenen Blick auf ihre Umgebung und Lebensraum/Stadtteil und entwickeln daraus einen kindgerechten Stadtplan – voll mit Lieblingsplätzen und geheimen Kinder-Wohlfühl-Orten.

Schuljahresthema 2015/2016 Kinderwelten

02.11. – 03.12.2015 Glück

25.01. – 03.03.2016 Recht

25.04. – 08.06.2016 Kinderumwelt