Die Kinder genossen foffentlich noch ihren letzten Ferientag. Das gesamte pädagogische Team trat sich wie in den letzten Jahren auch zum gemeinsamen Frühstück bevor es in verschiedene Konferenzen ging.

In Anlehnung an ein afrikanisches Sprichwort braucht es ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen. Dies trifft auf unsere Schule besonders zu. Neben den Lehrerinnen und Lehrern gehören zur Dorfgemeinschaft der Erwachsenen auch die Betreuerinnen im offenen Ganztag, die Akki-Mitarbeiterinnen im offenen Ganztag, die Integrationshilfen für Kinder, die besondere Unterstützung bedürfen, unsere Brotzeitseniorinnen, natürlih auch Hausmeister, Sekretärinnen, Schulsozialarbeiter und das Reinigungspersonal dazu.

Jede und jeder trägt auf seine Weise dazu bei, dass Schule ein willkommen heißender Ort ist.

Betreuerinnenteam im offenen Ganztag
Integrationshilfen
LehrerInnenkollegium
AKKI-Ganztagsteam