"Schön, wenn wir kreativ sein dürfen!" - Comic-Kunstausstellung in der Schulbücherei

Am Mittwoch, den 25.April  wurde die Kunstausstellung mit Werken unserer Comic-Kindern eröffnet. Frau Stephan, die Künstlerin, die mit 12 Kindern unserer Schule ein Comicbüchlein über unseren Ortsteil Vierlinden gestaltet hat, war bei der kleinen Eröffnungsfeier mit dabei.

Jede kleine Künstlerin oder Künstler durfte einen Freund oder eine Freundin zur Eröffnung einladen und durch die Ausstellung führen.

Wie bei einer richtigen Vernissage gab es auch Begrüßungsworte vom Schulleiter (also dem Museumdirektor), ein Interview über die Ausstellung, einen kleinen Umtrunk und statt Lachsschnittchen etwas Süßes für die Kinder.

Vor allem durften die Kinder einen Workshop mit ihren Gästen durchführen und weitere Abenteuer von Rosalinde erfinden. Roslinde ist nämlich die Figur, die sich die Kinder für Abenteuer ausgesucht hatten, die in und rund um Vierlinden spielen.

Die Ausstellung ist bewusst am Tag vor dem Elternsprechtag eröffnet worden. So können Eltern beim Elternsprechtag vor oder nach den Gesprächen einen Blick in die geöffnete Bücherei wagen und sich von den Kindern durch die Ausstellung führen lassen.