Nikolaus

Zur Adventszeit gehören auch der Besuch des Nikolauses am Nikolaustag und die Weihnachtsbäckerei in unserer Schulküche. An den Dezembertagen duftet es fast täglich in der Schule nach selbstgebackenen Plätzen. Hierbei helfen jedes Jahr immer wieder fleißige Mütter. Schließlich wird für kleine Adventsfeiern in den einzelnen Klassen selbst gebackenes Naschwerk benötigt.

Ein ganz besonderer Tag ist der Nikolaustag für unsere Schulkinder. Der Nikolaus zieht von Klasse zu Klasse. Die Kinder begrüßen ihn  mit Gedichten, Liedern, selbst gebastelten Tischlaternchen, dem geschmückten Klassenraum und haben eine Menge Fragen an den Nikolaus.

Selbstverständlich hat unser Nikolaus einen echten Bart, eine ganz tiefe Stimme, schaut in sein goldenes Buch, um zu schauen, wie die Kinder in der Schule gelernt und gelebt haben. Und natürlich kommt er von weit her zu uns. Fragt man unsere Kleinsten, dann ist das irgendwo da wo Pinguine und Eisbären leben.

Am Ende verabschiedet sich der Nikolaus mit einem Geschenk. Jedes Kind erhält es persönlich vom Nikolaus, das Säckchen mit Schokoladen, Obst und Nüssen.